DIAMANT, KORALLE, JADE UND CO. – SCHMUCKSTÜCKE MIT HEILKRAFT

Posted in News   |   By

Michaela Maisack

Dienstag, 20. November 2018 12:30:13 Europe/Berlin

Edelsteine

Edelsteine bezaubern Menschen seit Urzeiten auf der ganzen Welt.  Ein Hauptgrund liegt wohl daran, dass viele Edelsteine eine faszinierende Wirkung allein durch ihre charakteristische Farbe haben. Aber auch eine Heilende Wirkung wird jedem einzelnen Edelstein nachgesagt.

Somit kann man eventuelle Ängste oder kleine Wehwehchen auf ganz natürlicher Weise entgegen wirken und das ganz ohne Nebenwirkungen!


DIAMANTEN GEHÖREN ZU DEN "ROYALS" UNTER DEN EDELSTEINEN

 

Für den einen sind Diamanten nur Kohlestoffklumpen die in großer Tiefe unter enormer Hitze und starkem Druck zu einem harten Edelstein kristallisiert wurden.

Für den anderen gibt es nichts funkelnderes als der Diamant.

Die Bezeichnung „Diamant“ leitet sich vom griechischen Wort „adamas“ ab, dass soviel heißt wie „der Unbezwingbare“, was er bestimmt seiner Härte zu verdanken hat.

 

DIE HEILKRAFT REINER DIAMANTEN

Neben ihres unglaublichen Äußerem, werden Diamanten viele Heilkräfte für Körper & Geist zugeschrieben. Sie können sich positiv auf das Selbstbewusstsein auswirken, denn sie übertagen an den Träger: Charakterstärke, Unbezwingbarkeit und Willenskraft. Dies gilt nicht nur dem Träger des Diamanten, sondern kann auch die Mitmenschen um einen herum positiv beeinflussen.

 Diamant


KORALLEN, EIN WAHRER ALLESKÖNNER

 

Korallen entstehen auf ganz natürliche Weise im Meer. Ins besondere auf den Kanaren, im Rotenmeer, Mittelmeer und am Golf von Biscaya. Die organischen Edelsteinen bestehen hauptsächlich aus Aragonit und erhalten durch Eisenablagerungen ihre charakteristische leuchtend rote Farbe. Es kommen aber auch weiße und die seltenen schwarzen Korallen in der Natur vor, allerdings werden diese viel seltener zu Schmuck verarbeitet.

 

DIE HEILKRAFT DER KORALLE

Korallen, vor allem die rote Koralle, Schaum-Koralle und rosa Koralle (da hier die Kraft am Stärksten ist) haben seit Jahrtausenden besondere Wirkung auf unser Seelenleben.  Sie wird auch als „Blut der Götter auf Erden“ bezeichnet. Man soll beim Tragen des Steins viele Lichtblicke und Erlebnisse haben. Die Koralle stärkt das Liebesgefühl, die Freundschaft und das Bedürfnis nach einer Partnerschaft.

Als Schutzstein soll die Koralle uns vor neidischen Blicken und bösen Menschen bewahren.

Stellt man eine Verfärbung oder gar eine Abneigung gegen Korallen fest, sollte man sich unbedingt mal untersuchen lassen.

Korallen wirken sich allgemein positiv auf die Blutbildung aus, zudem sollen sie gegen Infektionen schützen. Außerdem sollen Sie ein gesundes Wachstum und eine positive geistige Entwicklung bewirken. Sie sollen aber auch bei Bluthochdruck helfen und die Blutbildung unterstützen!

Korallenstränge


JADE DER "STEIN DER WEISEN"

 

Jade ist ein Mineral-Gemenge, das vor allem für seine grüne Farbe bekannt ist. Für die begehrte grüne Farbe ist vor allem das Mineral Nephrit verantwortlich. Jade in einem intensiven Grünton mit hoher Transparenz gilt als besonders wertvoll und wird als „Kaiserliche Jade“ bezeichnet.

 

DIE HEILKRAFT DER JADE

Dem Jadestein wird in erster Linie Ehrlichkeit und Weisheit, aber auch Gutmütigkeit nachgesagt. Zudem soll er seinem Träger auch Mut machen und Ängsten entgegen wirken! In der Steinheilkunde kommt die Jade zum Einsatz um Harmonie herzustellen, den inneren Frieden zu fördern und die Aufgeschlossenheit zu unterstützen. 


WELCHER EDELSTEIN IST DEIN GEBURTSSTEIN?

 

Je nach Geburtsdatum sind uns bestimmte Edelsteine zugeordet. Im Mittelalter war es sogar üblich das jeden Monat ein anderer Stein getragen wurde, weil sie davon ausgegangen sind, dass die Kräfte der Steine sich in ihrem jeweiligen Monat verstärken.

Heutzutage sagt man, dass jeder Geburtsmonat von einem Edelstein bestimmt wird, der den Charakter eines jeden Menschen mitprägt.

Hier findest du heraus, welcher Dein persönlicher Geburtsstein ist.

Eure Ella – vom Juwelier Sandkühler Team